RandM Tornado 7000 Einweg Vape 7000 Puffs2 1CategoriesLebensstil Nachrichten Wissen

RandM Tornado 7000 Einweg Vape 7000 Puffs

Der RandM Tornado 7000 Einweg Vape 7000 Puffs ist ein E-Zigarettenprodukt mit vielen attraktiven Eigenschaften und Funktionen. Das Produkt verwendet Nikotinsalz und ist in einer Auswahl von 0/2/3/5% Stärken erhältlich, um einer breiten Palette von Benutzern gerecht zu werden. Jedes Gerät ist mit einer 14ML E-Flüssigkeit ausgestattet, die bis zu 7000 Züge liefert. Zusätzlich ist der RandM Tornado 7000 Einweg Vape mit der Air Flow Steuerung und Typ-C Aufladung ausgestattet, die dem Benutzer eine größere Kontrolle über das Inhalationserlebnis und das Aufladen geben.

Der RandM Tornado 7000 Einweg Vape wird von einem wiederaufladbaren 850mAh-Akku angetrieben, der für eine beträchtliche Zeitspanne ausreichen wird. Er ist in 50 verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, darunter Minz-, Frucht- und Bonbongeschmack, um eine breite Palette von Geschmacksvorlieben der Benutzer abzudecken. Zu den beliebtesten Geschmacksrichtungen gehören Mandarinen-Eis, gemischte Beeren, Erdbeer-Wassermelone und die bekannte Getränkemarke Vimto.

Der RandM Tornado 7000 Einweg Vape hat auch ein sehr elegantes Design mit einem einfachen und stilvollen schwarz-goldenen Farbschema für das Gehäuse. Das gesamte Gerät ist leicht, kompakt und tragbar, so dass die Benutzer es einfach mit sich herumtragen und die wunderbare Erfahrung der E-Zigaretten überall und jederzeit genießen können. Darüber hinaus erleichtert die leicht abnehmbare Konstruktion des Geräts die Reinigung und Wartung.

ELF BAR BC5000 Einweg Vape 650mAh 5000 Züge1 1 11CategoriesNachrichten Produkte Wissen

ELF BAR BC5000 Einweg Vape 650mAh 5000 Züge

Wenn Sie auf der Suche nach einem großartigen E-Zigarettenstift sind, ist der Genie Bar BC5000 ein guter Anfang. Die Elf Bar BC5000 ist eine einzigartige Einweg-E-Zigarette, die einfach zu bedienen ist und hat eine beeindruckende Lebensdauer der Batterie.

Eines der ersten Dinge, die uns an der Elf Bar BC5000 aufgefallen sind, ist, dass sie sehr klein und kompakt ist. Sie hat ungefähr die Größe einer Zigarettenschachtel und wiegt weniger als eine Unze. Dadurch ist sie sehr leicht zu transportieren, besonders beim Wandern oder Camping.

Das BC5000 ist 10 mm hoch. Sie haben nicht das typische Format eines Einwegstifts. Stattdessen sind sie eher wie Miniatur-E-Zigaretten. Der BC5000 hat 5000 Züge und wird mit 13 ml E-Liquid befüllt. Das ist mehr Einweg-E-Saft als jeder andere. Eine große, flache Tropfspitze sitzt auf der oberen Plattform des knopflosen Geräts. Der USB-Anschluss und die Kontrollleuchte befinden sich auf der Unterseite.

Mit den Maßen 79mm x 41mm x 19mm ist diese E-Zigarette sehr kompakt und leicht, so dass Sie sie einfach mit sich herumtragen und Ihre E-Zigarette genießen können, wohin Sie auch gehen.

Die E-Liquid-Kapazität dieser E-Zigarette ist 13ml, genug für Sie für eine lange Zeit zu verwenden, ohne zu füllen oder ersetzen Sie die E-Flüssigkeit häufig. Diese E-Zigarette hat eine Nikotinstärke von 50 mg (5 %), was den Bedürfnissen von Nutzern entspricht, die ein hohes Maß an Tabakgeschmack und Nikotingehalt benötigen.

Darüber hinaus wird diese E-Zigarette von einem 650mAh-Akku angetrieben, der dem Benutzer eine zuverlässige Energiequelle für bis zu 5000 Benutzungen bietet, so dass auch starke Benutzer sie genießen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass ihr der Strom ausgeht.

Die BC5000 ist in 21 Geschmacksrichtungen erhältlich. Dank der Mischung aus Frucht-, Minz- und Getränkesorten ist für jeden Geschmack etwas dabei: Pfirsich-Mango-Wassermelone, Erdbeer-Mango, Blue Razz Ice und Kirschblüten-Traube sind die meistverkauften Geschmacksrichtungen. Um Abwechslung in dieses neue Sortiment zu bringen und die Monotonie des Marktes für Einweg-E-Zigaretten zu durchbrechen, hat Genie Stick beschlossen, auch einige einzigartige E-Zigaretten-Geschmacksrichtungen anzubieten. Bitte beachten Sie dies beim Kauf, da die meisten dieser Geschmacksrichtungen nur sehr wenig Menthol enthalten.

Die ELF BAR BC5000 Disposable Vape 650mAh 5000 Puffs E-Zigarette ist eine qualitativ hochwertige, tragbare und konsistente Einweg-E-Zigarette. Wenn Sie ein E-Zigaretten-Benutzer sind und eine hochwertige Einweg-E-Zigarette benötigen, dann ist dieses Produkt sicher, Sie zu gefallen.

SMOK Alien Baby AL85 Mod1 1 10CategoriesNachrichten Produkte Wissen

SMOK Alien Baby AL85 Mod

SMOK E-Zigaretten

Als E-Zigaretten-Modul, liefert die SMOK Alien Baby AL85 Mod auf beide Leistung und Design. Es hat viele nützliche Funktionen und Optionen, um eine hervorragende Erfahrung für E-Zigaretten-Nutzer bieten. Hier sind die detaillierten Parameter des Produkts.

In Bezug auf die Batteriekapazität unterstützt der SMOK Alien Baby AL85 Mod eine 18650-Batterie, die vom Benutzer erworben werden muss. Diese Batterie bietet nicht nur genügend Leistung, sondern ist auch bequemer zu bedienen und kann jederzeit ersetzt oder aufgeladen werden.

Das E-Zigarettenmodul misst 71 * 48 * 27 mm und wiegt 200 Gramm, so dass es sehr leicht zu transportieren ist. Es kann leicht in eine Tasche oder einen Beutel gesteckt und überall und jederzeit verwendet werden.

Der SMOK Alien Baby AL85 Mod hat eine maximale Leistung von 85 Watt, was ihn für die meisten Benutzer geeignet macht. Ob Sie oral oder direkt in die Lunge inhalieren, können Sie verschiedene Leistungsstufen wählen, je nach Ihren persönlichen Vorlieben.

Für diejenigen, die eine bessere Temperaturkontrolle benötigen, bietet das Modul einen TC-Modus. Im TC-Modus erkennt und steuert der SMOK Alien Baby AL85 Mod die Temperatur des Heizelements und sorgt so für ein stabileres und sicheres E-Zigaretten Erlebnis für den Benutzer. Im VW-Modus kann das Modul Widerstände von 0,1-3,0 Ohm unterstützen, während es im TC-Modus niedrigere Widerstände von 0,06-3,0 Ohm unterstützt.

Schließlich ist der SMOK Alien Baby AL85 Mod mit einem 510er-Anschlussgewinde ausgestattet, so dass er problemlos mit einer Vielzahl von Zerstäubern oder Verneblern verwendet werden kann. Dies gibt dem Modul eine ausgezeichnete Vielseitigkeit, um die Bedürfnisse einer breiten Palette von Benutzern zu erfüllen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der SMOK Alien Baby AL85 Mod ein ausgezeichnetes E-Zigarettenmodul mit großartiger Leistung und einem flexiblen Design ist, um die Bedürfnisse einer breiten Palette von Benutzern zu erfüllen.

SMOK Alien Baby AL85 Bausatz1 1 9CategoriesFörderung Produkte Trends

SMOK Alien Baby AL85 Bausatz

SMOK Alien

Der SMOK Alien Baby AL85 Bausatz ist ein leistungsstarkes E-Zigaretten Gerät, das einen 18650-Akku verwendet, um eine starke Leistung zu liefern und hat auch eine 3,0ml/2,0ml Liquid-Kapazität für den erweiterten Einsatz. Es kommt mit einem Premium-Rauchverdampfer mit einem Durchmesser von 22mm und einer Länge von 53mm, um den Benutzer mit hervorragenden Raucheffekten zu versorgen.

Das Gerät hat eine Akkugröße von 71 mm x 48 mm x 27 mm und wiegt 300 g, so dass es tragbar ist. Es unterstützt eine Ausgangsleistung von bis zu 85 Watt und hat einen Widerstandsbereich von 0,1 bis 3,0 Ohm (VW-Modus) / 0,06 bis 3,0 Ohm (TC-Modus) für eine hochpräzise Temperatur- und Spannungsregelung. Das Gerät verfügt über ein 510er Anschlussgewinde und ist mit den meisten auf dem Markt befindlichen Rauchsprays kompatibel.

Der SMOK Alien Baby AL85 Bausatz hat ein benutzerfreundliches Bedienfeld, das einfach einzurichten ist. Der Benutzer kann je nach Bedarf verschiedene Ausgabemodi wählen, wie z.B. den variablen Wattmodus (VW), den Temperaturkontrollmodus (TC),usw.Darüber hinaus verfügt das Gerät über verschiedene Schutzfunktionen wie Überhitzungsschutz, Unterspannungsschutz und Kurzschlussschutz, um die Sicherheitsleistung des Geräts zu gewährleisten.

Alles in allem ist der SMOK Alien Baby AL85 Bausatz ein voll ausgestattetes, leistungsstarkes E-Zigarettengerät für diejenigen, die auf der Suche nach hoher Qualität, Effizienz und Sicherheit sind. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Raucher können mit diesem Gerät das Beste aus ihrem Raucherlebnis herausholen.

SMOK Alien 220W TC Mod1 1 8CategoriesFörderung Produkte Trends

SMOK Alien 220W TC Mod

smok alien 220w

Die SMOK Alien 220W TC Mod ist eine Hochleistungs-E-Zigarette Mod mit einem Dual-Akku-Design, das eine maximale Leistung von 220W unterstützt. Diese Mod misst 85*44*28.4mm und wiegt 296g, so dass es perfekt für eine einhändige Griff.

Diese E-Zigarette verfügt über eine 510er-Schnittstelle und ist mit allen Arten von Likörgeräten kompatibel. Sie kann zwei 18650er Batterien aufnehmen, unterstützt aber keine internen Batterien. Dieses Design ermöglicht dem Benutzer die Flexibilität, Batterien zu wechseln und die Nutzungszeit zu verlängern.

Der SMOK Alien 220W TC Mod unterstützt den Temperaturregelungsmodus und hat einen Widerstandsbereich von 0,06Ω – 2Ω. Im Temperaturregelungsmodus kann der Temperaturbereich 200 – 600/100°C – 315°C erreichen. Diese Temperaturregelung Modus sorgt für eine konsistente Inhalation Geschmack und Reinheit des Geschmacks, wodurch die Benutzererfahrung zu verbessern.

Darüber hinaus hat der SMOK Alien 220W TC Mod einen leistungsstarken Leistungsbereich, der von 1W bis 220W eingestellt werden kann. Dies bedeutet, dass die Benutzer die Anpassung an ihre individuellen Vorlieben und Bedürfnisse für verschiedene Rauchen Bedürfnisse anpassen können.

Alles in allem ist der SMOK Alien 220W TC Mod ein leistungsstarker E-Zigaretten Mod mit einer starken Leistungsabgabe und Temperaturkontrolle. Sein hohes Maß an Kompatibilität und Flexibilität macht ihn zu einer beliebten Wahl für eine breite Palette von E-Zigaretten-Nutzern. Wenn Sie auf der Suche nach einer leistungsstarken E-Zigarette Mod, die SMOK Alien 220W TC Mod ist definitiv eine Option zu prüfen.

SMOK ALIKE Pod Kit 1600mAh1 1 7CategoriesNachrichten Produkte Trends

SMOK ALIKE Pod Kit 1600mAh

smok vape

Das SMOK ALIKE Pod Kit 1600mAh ist eine elektronische Zigarette mit den Maßen 88,3 mm x 43,2 mm x 23,4 mm. Diese E-Zigarette ist in zwei Kapazitäten erhältlich: 5,5 ml und 2 ml (gemäß TPD-UK-Vorschriften).

Das SMOK ALIKE Pod Kit 1600mAh ist mit einem 1600mAh-Akku ausgestattet, der es dieser E-Zigarette ermöglicht, eine Leistung von 1 bis 40 Watt zu liefern. Sein Widerstand reicht von 0,2 bis 2,5 Ohm, was bedeutet, dass es eine breite Palette von verschiedenen Bedürfnissen der Nutzer erfüllen kann. Während des Gebrauchs können die Benutzer den geeigneten Widerstandswert und die Leistung je nach ihrem persönlichen Geschmack und Nutzungsszenario wählen und so den besten Raucheffekt und Geschmack erzielen.

Darüber hinaus kommt das SMOK ALIKE Pod Kit 1600mAh mit vielen anderen Funktionen wie Quick Charge-Technologie, die die Batterie schnell durch den Typ-C-USB-Anschluss aufgeladen werden kann, und ein mehrfaches Schutzsystem einschließlich Kurzschlussschutz, Überladeschutz und Überentladeschutz, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit der E-Zigarette zu gewährleisten.

Insgesamt ist das SMOK ALIKE Pod Kit 1600mAh eine voll funktionsfähige und einfach zu bedienende E-Zigarette. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Benutzer können eine gute Erfahrung haben, wenn es zu benutzen.

Verbessern Sie Ihre Dampfwolke für bessere Ergebnisse1 1 6CategoriesLebensstil Trends

Verbessern Sie Ihre Dampfwolke für bessere Ergebnisse

Verbessern Sie Ihre Dampfwolke für bessere Ergebnisse

Wie Sie Ihre Dampfwolke für größere und bessere Ergebnisse verbessern können

Ein Teil des Spaßes beim Dampfen ist die Menge der Wolke, die Ihr Vape erzeugt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Dampferwolke heute verbessern können.

Vapes wurden erstmals 2003 erfunden und sind seitdem bei einer Vielzahl von Menschen sehr beliebt. Während es in der Regel angenehm ist, eine E-Zigarette zu rauchen, freuen sich viele Menschen darüber, E-Zigarettenwolken zu produzieren. Vape-Wolken sind einfach Dampfwolken, die entstehen, wenn eine Person Dampf aus einem Vape-Pen inhaliert.

Das Besondere an Dampfwolken ist, dass man mit ihnen alle möglichen Tricks anstellen kann, wie z. B. das Erzeugen von Dampfringen und anderen Formen. Dampfwolken können auch in ihrer Größe sehr beeindruckend sein, vor allem, wenn sie sehr groß werden. Aber was ist, wenn Sie nicht in der Lage sind, eine große Wolke zu machen?

In diesem Fall gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um größere Wolken zu erzeugen. Lesen Sie weiter unten, um mehr darüber zu erfahren, wo Sie anfangen sollten.

Verbessern Sie Ihre Verdampfungstechnologie

Der Trick, um eine große Dampfwolke zu erzeugen, ist Ihre Technik. Wenn Ihre Technik schlecht oder mittelmäßig ist, werden Sie nie die großen Wolken bekommen, die Sie wollen. Aber was sollten Sie tun, um größere Wolken zu erzeugen?

Ein Problem für viele Leute ist, dass sie ihre Lungen nicht vollständig entleeren können. Andererseits sind sie sich vielleicht nicht einmal bewusst, dass ihre Lungen nicht vollständig entleert sind. Versuchen Sie also, Ihre Lungen so weit wie möglich zu entleeren, bevor Sie Ihr E-Zigarettengerät anfassen.

Versuchen Sie dazu, sich leicht nach vorne zu lehnen. Das wird Ihnen helfen, die letzte Luft aus Ihrer Lunge auszustoßen. Es ist wichtig, Ihre Lungen so weit wie möglich zu entleeren, denn je leerer Ihre Lungen sind, desto mehr Luft können Sie beim Rauchen einer E-Zigarette einatmen.

Wenn sich Ihre Lungen schließlich geleert haben, setzen Sie Ihre Lippen auf das E-Zigarettengerät und beginnen Sie zu inhalieren. Denken Sie daran, dass Sie mit ausreichender Kraft inhalieren sollten. Wenn Sie nur schwach inhalieren, werden Sie nicht in der Lage sein, viel Dampf aus dem Stift zu ziehen.

Die Details

Sie sollten nicht nur kräftig inhalieren, sondern auch darauf achten, dass Sie lange Zeit inhalieren. So können Sie so viel Dampf wie möglich aufnehmen. Versuchen Sie dabei, sich ein wenig zurückzulehnen.

Dadurch öffnet sich Ihr Brustkorb und Ihre Lungen haben mehr Platz, sich auszudehnen und mit Dampf zu füllen. Wenn Ihre Lungen schließlich voll sind, beginnen Sie auszuatmen. Atmen Sie nicht kräftig auf einmal aus.

Dadurch entsteht zwar ein starker Rauch, aber keine große Wolke. Stattdessen wird dieser Dampf in einer enttäuschenden Dampfwolke verschwinden. Um eine große Wolke zu erhalten, sollten Sie üben, den Dampf in gleichmäßigem Tempo aus der Lunge zu lassen.

Das ist leichter gesagt als getan, denn Sie werden versucht sein, eine große Menge Dampf auf einmal abzulassen. Solange Sie den Dampf gleichmäßig ablassen, werden Sie feststellen, dass Sie in der Lage sein werden, eine sehr große Wolke zu erzeugen. Eine weitere Technik besteht darin, Ihr Kinn leicht nach vorne zu bewegen.

Durch diese einfache Bewegung öffnen sich Mund und Rachen weiter als gewöhnlich, so dass der Dampf aus einem größeren Kanal entweichen kann. Solange Sie all dies tun, werden Sie keine Probleme haben, große Dampfwolken zu produzieren. Denken Sie daran, dass es einige Zeit und Übung braucht, bis Sie es beherrschen.

Ziehen Sie Sub-Ohm Vaping in Betracht

Sie können nicht nur Ihre Technik verbessern, sondern auch die richtige E-Zigarette wählen, um riesige E-Zigaretten zu produzieren. Das Problem bei einigen Vape Pens ist, dass sie einen hohen Widerstand in den Spulen haben. Das macht es für eine Person schwierig, viel Dampf zu inhalieren, selbst wenn sie sich wirklich anstrengt.

Sub-Ohm-Dampfen, auch bekannt als Sub-Ohm, ist eine Technik, bei der man Vape Pens mit Spulen verwendet, die einen sehr geringen Widerstand haben. Insbesondere liegt der Widerstand der Spule unter einem Ohm. Ohm, falls Sie das nicht wissen, ist ein Maß für den Widerstand.

Wenn Ihr E-Zigarettenstift einen hohen Widerstand hat, werden Sie nie eine große E-Zigarettenwolke erzeugen können, selbst wenn Sie sehr gut darin sind. Indem man den Widerstand der Spule im Inneren des Vape Pen verringert, sollte dies jedoch leicht zu bewerkstelligen sein. Aber was wird dadurch eigentlich erreicht?

Was Sie wissen müssen

Es ist wichtig zu wissen, dass das Verringern des Widerstands des Vape Pen nicht dazu führt, dass der Vape Pen mehr Dampf als gewöhnlich produziert. Im Gegenteil, wenn Sie mit Ihrem Stift ziehen, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit mehr Dampf in kürzerer Zeit und mit weniger Anstrengung inhalieren. Das ist wichtig, denn so können Sie in der Zeit, die Sie für einen tiefen Atemzug benötigen, mehr Dampf inhalieren.

Dies ist möglich, weil Sub-Ohm-Dampf dazu führt, dass die Dampfflüssigkeit im Stift in kürzerer Zeit zu Dampf wird. Wenn Sie dies beherrschen, sollten Sie in der Lage sein, sofort große Dampfwolken zu erzeugen.

Die größten E-Zigarettenwolken erzeugen

Es kann schwierig sein, große Dampfwolken zu erzeugen, aber es ist nicht unmöglich, wenn man weiß, was zu tun ist. Vor allem ist es wichtig, dass Sie Ihre Technik perfektionieren. Es ist auch wichtig, Sub-Ohm-E-Zigaretten zu verstehen und zu wissen, wie man sie auf sichere Art und Weise benutzt.

5 Tipps für die Suche nach dem besten Einweg-Vape für Sie1 1 5CategoriesLebensstil Nachrichten Wissen

5 Tipps für die Suche nach dem besten Einweg-Vape für Sie

5 Tipps für die Suche nach dem besten Einweg-Vape für Sie

Sind Sie auf der Suche nach den besten Einwegverdampfern? In diesem detaillierten Leitfaden finden Sie eine vollständige Aufschlüsselung der verfügbaren Optionen.

Jüngsten Studien zufolge verdampft 1 von 20 Amerikanern.

Wenn Sie sich diesem Trend anschließen möchten, suchen Sie vielleicht nach dem besten Einsteigergerät. Eine gute Möglichkeit, mit dem Dampfen zu beginnen, ist die Verwendung der besten Einwegdampfer.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die besten Einwegdampfer finden können.

Was ist ein Einweg-Dampfgerät?

Ein Einweggerät hat keine Knöpfe und muss auch nicht aufgeladen werden. Sie sind nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt, so dass die Batterie so lange hält, wie Sie sie für das Gerät brauchen.

Wenn Sie mit dem E-Liquid fertig sind, werden Sie den Vape einfach los. Aus diesem Grund sind sie sehr beliebt und einfach zu benutzen.

Einwegdampfer sind auch deshalb anders, weil sie normalerweise eine Nikotinsalzformel haben. Dadurch erhalten Sie stärkeres Nikotin als bei einer Zigarette. Sie haben auch einen sanfteren Zug.

Jeder Einweg-Vape hat eine bestimmte Anzahl von Zügen, die Sie mit jedem erhalten, und sie werden in der Regel mehr als eine Packung von zwanzig Zigaretten bieten kann.

1. Leichtgewicht

Eines der besten Dinge an diesen Einwegverdampfern ist, dass sie sehr leicht sind. Es gibt keinen schweren Mechanismus wie eine wiederaufladbare Batterie, die sie beschweren würde.

Du solltest einen finden, der zu dir passt. Wenn du unterwegs rauchen willst, solltest du dir ein sehr leichtes und kleines Gerät suchen. Das stromlinienförmige Design macht es einfach, in Ihre Handtasche, Ihren Rucksack oder sogar Ihre Tasche zu passen.

2. Nikotinstärke und -geschmack

Da Sie bei diesem Gerät nicht Ihren eigenen Saft einfüllen werden, müssen Sie sich auch für die richtige Nikotinstärke und den richtigen Geschmack entscheiden. Wenn es Ihr erstes Einweggerät ist, ist es schwer zu wissen, welche Nikotinstärke die richtige für Sie ist.

Bei Einwegdampfern können Sie sich nur für eine Stärke entscheiden, bis Sie den nächsten Apparat kaufen. Wenn Sie Anfänger sind, sollten Sie mit der niedrigsten Stärke beginnen und dann mit zunehmender Erfahrung zu einer höheren Stärke übergehen.

Wenn Sie früher Zigaretten geraucht haben und nun auf Vapes umsteigen, sollten Sie mit einer höheren Stärke beginnen, um die gleiche Wirkung wie bei Zigaretten zu erzielen.

Sie müssen auch eine Geschmacksrichtung für Ihr Vape wählen. Kaufen Sie eine Geschmacksrichtung, die Sie anspricht, und experimentieren Sie dann mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Experimentieren ist die beste Möglichkeit, um herauszufinden, welche Geschmacksrichtung Ihnen am besten gefällt.

3. Puff-Menge

Da es sich um Einweggeräte handelt, gibt es nur wenige Züge pro Gerät. Sie können berechnen, wie viele Züge Sie bekommen, aber das hängt davon ab, wie groß der Behälter mit dem Verdampfungssaft ist und wie lange jeder Zug dauert.

Zuerst müssen Sie herausfinden, wie viel Flüssigkeit sich in dem Vape Pen befindet. Normalerweise reichen 0,5 ml E-Saft für etwa 50 bis 150 Züge. Die meisten Vape Pens für den Einmalgebrauch haben etwa 0,5 oder 1 ml Flüssigkeit. Es kann sein, dass Sie einige finden können, die mehr enthalten, aber das ist selten der Fall.

Einweg-Pens benötigen keine hochwertigere Batterie, so dass sie nicht so viel Platz für die Lagerung von Saft haben. Das bedeutet, dass Ihre Einweg E-Zigarette im Allgemeinen etwa 100 bis 300 Züge haben werden.

Wenn Sie gerade erst anfangen, ist es vielleicht besser, mit ein paar verschiedenen Geschmacksrichtungen mit 100 Zügen zu beginnen. Wenn Sie dann herausgefunden haben, welche Geschmacksrichtung Sie mögen, können Sie Ihre Lieblingssorte mit mehr Zügen kaufen.

Du musst auch bedenken, dass verschiedene Menschen unterschiedlich lange Züge brauchen. Sie haben ihr eigenes Tempo und ihren eigenen Stil. Jemand nimmt zum Beispiel einen fünfsekündigen Zug, ein anderer einen einsekündigen Zug.

Wenn Sie länger ziehen, haben Sie weniger davon in der eigentlichen Einwegdampflanze. Denken Sie also daran, dass die empfohlene Menge an Zügen je nach Ihrem Verdampfungsstil variieren wird.

4. Gestaltung

Sie sollten sich auch für ein Einweggerät mit dem richtigen Design entscheiden. Sie sind zwar leicht, sollten aber auch ergonomisch geformt sein. Das macht die Benutzung noch angenehmer.

Die Einwegdampfer können auch ein speziell gestaltetes Mundstück haben. Ein rundes Mundstück kann Ihren Mund in eine unangenehme Form bringen, aber ein ergonomisches Mundstück könnte Ihre Wangen oder Ihren Kiefer verletzen.

Ein Gerät mit einem ovalen Mundstück ist ideal, weil Sie Ihre Lippen nicht so stark zusammenpressen müssen, um das Vape zu inhalieren.

5. Gute Bewertungen

Sie sollten auch versuchen, Testberichte über Einwegdampfer zu lesen, besonders wenn Sie noch nie einen gekauft haben. Wenn Sie zum Beispiel eine bestimmte Marke bevorzugen, suchen Sie online nach verschiedenen Bewertungen. Achten Sie auf Bewertungen, die von Erstbenutzern stammen.

Die Online-Bewertungen können zwar nicht alle Ihre Fragen beantworten, aber sie können Ihnen helfen, eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen. Sie können auch versuchen, Ihre Familie und Freunde um Empfehlungen zu bitten. Wenn jemand, den Sie kennen, ein Einweggerät hat, fragen Sie ihn, ob Sie sein Gerät ausprobieren können, bevor Sie es selbst kaufen.

Das Ausprobieren vor dem Kauf kann sicherstellen, dass Sie mit Ihrem Kauf vollkommen zufrieden sind.

Ein Leitfaden für Einsteiger in die Verwendung von Nikotinsalzen1 1 3CategoriesFörderung Informationen Produkte

Ein Leitfaden für Einsteiger in die Verwendung von Nikotinsalzen

Ein Leitfaden für Einsteiger in die Verwendung von Nikotinsalzen

Ein Leitfaden für Einsteiger zur Verwendung von Nikotinsalzen

Es gibt mehrere Optionen für E-Zigaretten Flüssigkeiten, und eine der wichtigsten Optionen sind Nikotinsalze. Schauen wir uns an, wie es im Vergleich zu anderen E-Liquids aussieht.

Wussten Sie, dass der Markt für E-Zigaretten und E-Zigaretten bis 2030 voraussichtlich 182,84 Milliarden Dollar erreichen wird? Es wird erwartet, dass dieser Markt zwischen 2022 und 2030 mit einer CAGR von 30,0 % wächst.  

Ein Leitfaden für Einsteiger in die Verwendung von Nikotinsalzen1 1 4

Wenn Sie das Rauchen von E-Zigaretten in Erwägung ziehen und damit aufhören wollen, sind Sie vielleicht verunsichert, ob das funktionieren wird. Zum Glück können Sie mit Nikotinsalzen leichter mit dem Rauchen aufhören.

In diesem Artikel gehen wir auf alles ein, was Sie als Anfänger bei der Verwendung von Nikotinsalzen wissen müssen. Endlich können Sie mit dem Dampfen von Nikotinsalzen beginnen, um sich die Raucherentwöhnung zu erleichtern. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr.

Was sind Nikotinsalze?

Nikotinsalz, auch bekannt als Nikotinsalze, ist ein Produkt, das durch ein spezielles Verfahren verarbeitet wird. Dabei wird freies, basisches Nikotin verwendet und mit einer Säure (in der Regel Benzoesäure) versetzt. Freies basisches Nikotin hat einen pH-Wert von etwa 9.

Das bedeutet, dass es auf dem pH-Spektrum als alkalisch bezeichnet wird. Auf diesem Spektrum ist 7 neutral. Durch die Zugabe von Säure tragen Sie dazu bei, den pH-Wert des freien basischen Nikotins zu neutralisieren.

Infolgedessen wird der Geschmack neutraler sein. Außerdem ist die Reizung des Rachens beim Rauchen mit einer E-Zigarette mit Nikotinsalz sanfter als beim Rauchen mit freiem basischen Nikotin.

Ein weiterer Vorteil von Nikotinsalzen gegenüber freiem Basis-Nikotin ist, dass sie auf molekularer Ebene stabiler sind. Das bedeutet, dass Sie Nikotinsalze länger lagern können, ohne dass sie oxidieren oder zerfallen.

Außerdem werden sie viel schneller in den Körper aufgenommen. Dies dauert etwa sechs Sekunden.

Infolgedessen erleben Sie einen ähnlichen Rausch wie beim Rauchen. Dies trägt dazu bei, dass das Verlangen nach einer Zigarette schneller verschwindet.

Außerdem müssen Sie nicht so viel rauchen, wie Sie es mit freiem basischen Nikotin tun würden.

Wie man Nikotinsalze verwendet

Bei der Verwendung von Nikotinsalzen wird Salznikotin mit E-Zigaretten verwendet. Idealerweise sollten Nikotinsalze mit einem Starterkit mit geringer Leistung verwendet werden. Der Grund dafür ist, dass Nikotinsalze härter wirken als freies Basisnikotin, stärker sind und leichter verdampfen.

Optionen wie Vape Pen und Pod Kits sind perfekt. Vergewissern Sie sich jedoch, dass die Spule, egal was Sie verwenden, einen Widerstand von mindestens 1,0 Ohm hat.

Die Hersteller von Nikotinsalzen haben diese so konzipiert, dass sie über den Mund in die Lunge inhaliert werden können.

Daher, wenn Sie sie in einem Sub-Ohm-Gerät, das direkt in die Lunge Typ inhaliert wird, wird das Nikotin Hit zu stark sein. Dies kann sogar dann der Fall sein, wenn Sie ein qualitativ minderwertiges Salz verwenden.

Für Raucher, die mehr als eine Packung pro Tag rauchen

Wenn Sie mehr als eine Schachtel am Tag rauchen und gerade erst mit dem Rauchen von E-Zigaretten begonnen haben, empfehlen wir Ihnen das Open Cartridge Kit. Dies ist ein Kit, das nachfüllbare Hülsen enthält. Wir empfehlen Ihnen außerdem, 20 mg Nikotinsalz zu verwenden.

Auf diese Weise können Sie das Pod-Kit problemlos verwenden. Wenn Sie das offene Pod-Kit verwenden, können Sie auch den Geschmack des E-Zigaretten-Saftes wählen, den Sie möchten.

Bitte beachten Sie, dass Sie aus vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen wählen können, wenn es um Vape-Saft-Aromen geht. Wenn Sie eine Vorliebe für Süßes haben, gibt es viele süße Geschmacksrichtungen.

Sie können auch ein Nikotinaroma wählen, wenn Sie glauben, dass es Ihnen hilft, mit dem Rauchen aufzuhören.

Für Raucher, die zwischen 15 Zigaretten und einer Schachtel pro Tag rauchen

Wenn Sie zwischen 15 Zigaretten und einer Schachtel pro Tag rauchen, empfehlen wir Ihnen, ein offenes Patronen-Set oder einen vape-Pen zu verwenden. Bei den Nikotinsalzen empfehlen wir 10 mg.

Wenn Sie jedoch fast eine Schachtel pro Tag rauchen, reichen 10 mg möglicherweise nicht aus. In diesem Fall sollten Sie ein Gerät haben, mit dem Sie 20 mg Wasser in Ihren Tank füllen können. Sie können auch einfach 20 mg nehmen.

Was die Coils angeht, sollten Sie Coils zwischen 1,0 Ohm und 1,2 Ohm verwenden. Auf diese Weise werden Sie in der Lage sein, den wunderbaren Geschmack zu genießen und einen anständigen Nikotinstoß zu erleben.

Für Raucher, die zwischen 5 und 10 Zigaretten pro Tag rauchen

Wenn Sie zwischen 5 und 10 Zigaretten pro Tag rauchen – was wir als „moderater Raucher“ bezeichnen – empfehlen wir Ihnen ein Nikotinsalz zwischen 6 mg und 10 mg zu verwenden. Wir empfehlen Ihnen auch, einen elektronischen Zigarette mit einem bestimmten Spulenwiderstand zu verwenden.

Einer der Vorteile eines Vape Pen ist, dass viele von ihnen einen einstellbaren Luftstrom haben.

Wenn Sie mehr Luftstrom haben, können Sie lockerer inhalieren und erhalten einen stärkeren Nikotinstoß. Sie können den Luftstrom so lange einstellen, bis Sie die gewünschte Menge an Nikotin inhalieren und den gewünschten Effekt erzielen.

Vape Akku Sicherheit Kurzanleitung1 1 2CategoriesInformationen Lebensstil Trends

Vape Akku Sicherheit Kurzanleitung

Vape Akku Sicherheit Kurzanleitung

Wenn Sie E-Zigaretten verwenden, ist es wichtig, dass sie sicher sind. Klicken Sie hier für einen schnellen und informativen Leitfaden zur Sicherheit von Vape-Batterien.

Wussten Sie, dass fast 15 % der Erwachsenen in den Vereinigten Staaten schon einmal eine E-Zigarette geraucht haben?  

Wenn Sie E-Zigaretten rauchen, wissen Sie, wie wichtig es ist, sie sicher zu rauchen, aber wie gut kümmern Sie sich um Ihre Batterien? Es mag wie eine Kleinigkeit erscheinen, aber es ist für die Langlebigkeit und Ihre Sicherheit von entscheidender Bedeutung, Ihre Geräte richtig zu pflegen. Wenn Sie sich jedoch nicht mit E-Zigaretten auskennen, ist es schwierig zu wissen, wo Sie anfangen sollen.

Zum Glück sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über die Sicherheit von Vape-Batterien wissen müssen.

Vape Akku Sicherheit Kurzanleitung2jpg

Schnelle Tipps

Es gibt ein paar Dinge, die Sie bei der Pflege Ihres Akkus immer beachten sollten. Hier sind einige Grundlagen.

Tragen Sie niemals lose Batterien bei sich

Vermeiden Sie extreme Temperaturen

Überladen Sie sie nicht

Verwenden Sie keine Batterien, die Anzeichen von Schäden aufweisen

Lose Batterien können zu einem Problem werden, wenn sie mit Münzen, anderen Batterien oder anderen leitenden Gegenständen in Berührung kommen. Diese Dinge können einen Kurzschluss in der Batterie verursachen, was zu einem frühzeitigen Ausfall oder anderen Problemen im gesamten internen System führen kann.

Verwenden Sie nur Geräte, die für Ihre Batterien geeignet sind.

Wenn Sie in den Nachrichten von Zwischenfällen mit E-Zigaretten lesen, sind diese höchstwahrscheinlich auf ein falsches Ladegerät zurückzuführen. Denken Sie daran, dass Sie das Gerät nicht verwenden sollten, nur weil es zu Ihrem Akku passt. Das ist das Einfachste, aber auch das Gefährlichste, was man tun kann.

Wenn Sie zwei verschiedene Akkus und ähnliche Ladegeräte haben, sollten Sie sie beschriften, damit Sie später keine Fehler machen.

Lassen Sie die Verpackung intakt

Wenn Sie kleine Kratzer auf der Verpackung der Batterien bemerken, verpacken Sie sie am besten neu. Sie sind billig, einfach zu benutzen und in jedem Vape-Shop erhältlich.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie es selbst tun können, werden die meisten Geschäfte es kostenlos für Sie tun, vorausgesetzt, Sie haben es bei ihnen gekauft. Das Beste daran ist, dass es höchstens ein paar Minuten dauert und Sie wissen, dass Ihr Vape in einem tadellosen Zustand bleibt.

Verwenden Sie die richtigen Batterien

Verschiedene Batterien sind für unterschiedliche Zwecke besser geeignet. Einige eignen sich besser für E-Zigaretten mit geringer Leistung, während andere für E-Zigaretten überhaupt nicht geeignet sind. Achten Sie bei der Auswahl eines neuen Akkus für Ihr Gerät immer darauf, dass er die richtigen Spezifikationen hat.

Am besten überprüfen Sie unabhängige Akkubewertungen, anstatt sich auf die Angaben auf der Verpackung zu verlassen, da diese irreführend sein können. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie neu im Bereich des verdampfer sind, da es Ihnen helfen wird zu verstehen, welchen Anbietern Sie vertrauen können und welche Sie meiden sollten.

Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie beim Ersetzen und Recyceln alter Batterien sichere Praktiken anwenden. Denken Sie daran, dass Batterien nur eine bestimmte Zeit halten, bevor Sie sie ersetzen müssen, und dass Sie dies am besten tun, wenn Sie etwas Ungewöhnliches bemerken. Auch wenn Sie nichts bemerken, ist es wichtig, die Batterien entsprechend ihrer Nutzungshäufigkeit zu wechseln.

Nach dem Auswechseln der Batterien ist es wichtig, die alten Batterien zu recyceln, anstatt sie wegzuwerfen. Dies ist vor allem bei Lithium-Ionen-Batterien wichtig, da sie leicht einen Kurzschluss verursachen und eine ernsthafte Gefahr darstellen können. Die Entsorgung von Batterien auf der Mülldeponie ist außerdem schlecht für die Umwelt, und in den meisten Fällen ist das Recycling kostenlos.

Verwendung von Batteriegehäusen

Apropos Koffer: Bewahren Sie Ihre Batterien in einem Koffer auf.

Batteriekoffer sind eine weitere kostengünstige Möglichkeit, die Sie für Ihre Ausrüstung kaufen können, und Sie wissen, dass sie einen großen Unterschied machen werden. Es gibt sie in vielen verschiedenen Designs und aus unterschiedlichen Materialien, und sie sind perfekt geeignet, um Ihre Batterien sicher aufzubewahren, wenn Sie sie transportieren müssen.

Wenn Sie kein passendes Design für Ihre Tasche finden, können Sie auch selbst kreativ werden und sie verzieren, um ihr eine ganz eigene Note zu geben.

Hüten Sie sich vor gefälschten Batterien

Gefälschte Akkus sind weit verbreitet – vor allem bei den großen Marken. Wenn Sie einen Akku mit einem hohen Preisschild haben, achten Sie besonders auf die Quelle Ihres Kaufs. Kaufen Sie immer bei einem seriösen Händler, dem Sie vertrauen und den Sie kennen, und verwenden Sie niemals minderwertige Materialien, nur um Profit zu machen.

Lassen Sie Batterien während des Ladens nicht unbeaufsichtigt

Schließlich sollten Sie Batterien während des Ladevorgangs nicht unbeaufsichtigt lassen. Auch wenn Sie ein Ladegerät verwenden, lassen Sie den Akku nicht unbeaufsichtigt – insbesondere nicht über Nacht. Die Wahrscheinlichkeit eines Defekts ist zwar gering, aber nicht unerhört.

Es ist ratsam, das Ladegerät im Auge zu behalten, während es eingesteckt ist, und alles in der dafür vorgesehenen Tasche aufzubewahren, wenn Sie nicht da sind.

Das Gleiche gilt für spezielle Ladegeräte. Die meisten Geräte können Akkus in Ihrem Mod aufladen, aber wenn Sie ein spezielles Ladegerät haben, ist es in der Regel sicherer, ein solches zu verwenden. Denken Sie daran, dass ein separates Ladegerät weniger kostet als andere Komponenten Ihrer E-Zigarette, und es macht Ihren Gebrauch sicherer.

Sie können sogar auf spezielle Funktionen wie die Überwachung des Akkustandes und andere Daten zugreifen, um die Lebensdauer Ihres Geräts zu verlängern.

Nehmen Sie die Sicherheit des Akkus nicht als selbstverständlich hin

Es ist leicht, sich über die Sicherheit Ihres Akkus Gedanken zu machen, aber es ist besser, sie nicht als selbstverständlich anzusehen. Es wird nicht nur dazu beitragen, dass Ihr Gerät länger hält, sondern es wird auch sicherstellen, dass alles für Ihren persönlichen Gebrauch und Ihr Vergnügen sicher ist. Sie möchten, dass alle Ihre Akkus optimal funktionieren, und der einfachste Weg, dies zu erreichen, ist, diese Tipps zu befolgen.

Wie man das richtige E-Zigarettengerät von Elf Bar auswählt1 1 1CategoriesLebensstil Produkte Trends

Wie man das richtige E-Zigarettengerät von Elf Bar auswählt

Wie man das richtige E-Zigarettengerät von Elf Bar auswählt

Sind Sie auf der Suche nach verschiedenen Vape-Geräteoptionen für Ihre Elf Bar? Sehen Sie sich diese Aufschlüsselung an, um einige der beliebtesten Optionen zu sehen.

Wussten Sie, dass Nikotin bereits im Jahr 1571 entdeckt wurde? Seitdem haben die Menschen alle möglichen Arten von Nikotinprodukten genossen. Heute sind Vapes besonders beliebt, da sie im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten wesentlich sicherer sind.

Wenn Sie sich für E-Zigaretten interessieren, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie das richtige Gerät aus der Elf Bar auswählen können. Schließlich gibt es so viele verschiedene Geräte auf dem Markt, dass es schwierig sein kann, das richtige auszuwählen, vor allem, wenn Sie nicht mit den vielen Unterschieden vertraut sind. Wo sollten Sie also anfangen?

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr darüber, welche Faktoren Sie bei der Wahl des besten Vape-Geräts für Sie berücksichtigen sollten.

Die Größe des Vape-Geräts

Die Größe Ihres Einweg-Vapegeräts ist wichtiger als Sie vielleicht erwarten. Das liegt daran, dass es viele verschiedene Größen zur Auswahl gibt. Einige sind wirklich recht klein.

Wenn Sie Ihre Verdampfungsgewohnheiten diskret halten wollen, sollten Sie sich für ein kleines Gerät entscheiden. Auf diese Weise können Sie das Gerät in Ihre Tasche stecken, wenn Sie das Haus damit verlassen wollen, und Sie können es leicht in Ihrer Handfläche verstecken, wenn Sie sich zum Dampfen entscheiden. Außerdem sind kleine Vapes sehr tragbar und man kann sie überallhin mitnehmen.

Wenn Sie mit Ihrem Einweggerät fertig sind, können Sie es einfach wegwerfen. Kleine Vapes sind auch recht erschwinglich, da sie nicht so viel Saft enthalten und ihre Herstellung nicht so teuer ist, da sie nicht viele Materialien benötigen.

Die Details

Aber was ist mit großen Vape-Geräten? Große Vape-Geräte haben auch ihre Vorteile. Natürlich sind sie nicht so diskret wie kleine Verdampfer, aber wenn Sie sich nicht um Diskretion kümmern, sollte das kein Problem für Sie sein.

Beachten Sie, dass einige Einweg verdampfer mit wiederaufladbaren Batterien ausgestattet sind. Das ist zwar nicht üblich, aber wenn Ihr Gerät einen wiederaufladbaren Akku hat, sollten Sie es nicht gleich wegwerfen, wenn der Akku leer ist. Laden Sie stattdessen den Akku auf und genießen Sie den Vape so lange wie Sie wollen.

Große Vapes werden eher mit wiederaufladbaren Batterien geliefert als kleine Vapes. Große Vapes haben auch Batterien, die viel länger halten. Wenn Sie also mit einem großen Vape-Gerät unterwegs sind, sollte dieses Gerät den ganzen Tag lang halten, ohne Probleme zu verursachen.

Geschmacksoptionen

In der Vergangenheit gab es keine Auswahl an Geschmacksrichtungen, wenn Sie Ihren Nikotinbedarf decken wollten. Stattdessen musste man sich mit den teerähnlichen Aromen zufrieden geben, die Zigaretten zu bieten haben. Heute jedoch bieten Vapes alle möglichen Geschmacksrichtungen an, so dass Sie nicht nur Ihren Nikotinbedarf decken können, sondern auch einige Ihrer Lieblingsgeschmacksrichtungen beim Dampfen genießen können.

Die Auswahl an Geschmacksrichtungen ist groß, besonders wenn Sie sich für einen Elf Bar Vape entscheiden. Es gibt eine ganze Reihe von Fruchtaromen wie Zitrusfrüchte, Beeren, Ananas, Heidelbeeren, grüner Apfel und so weiter. Es gibt auch einige besonders süße und einzigartige Geschmacksrichtungen wie Vanille und sogar bestimmte Arten von Desserts wie Eiscreme.

Die Möglichkeiten sind endlos, wenn es um den Geschmack von Vapes geht. Natürlich gibt es auch einfache Varianten, die nach nichts schmecken. Da es so viele Geschmacksrichtungen gibt, haben Sie viele Möglichkeiten zu experimentieren und herauszufinden, welche Ihnen am besten gefällt.

Was Sie wissen müssen

Am besten beginnen Sie mit Geschmacksrichtungen, von denen Sie bereits wissen, dass Sie sie mögen. Zum Beispiel sind einfache Geschmacksrichtungen wie Vanille oder Apfel für den Anfang gut geeignet, da sie im Allgemeinen recht gut schmecken. Wenn Sie dann die Geschmacksrichtungen gefunden haben, von denen Sie wissen, dass Sie sie mögen, können Sie damit beginnen, mit Geschmacksrichtungen zu experimentieren, mit denen Sie vielleicht noch nicht so vertraut sind.

Wenn du das tust, kannst du anfangen, eine Menge Spaß mit all diesen verschiedenen Vapes zu haben, besonders mit denen, die komplexere oder einzigartige Aromen haben. Dann kannst du herausfinden, welche Aromen dir am besten gefallen und dich an diese halten. Ganz zu schweigen davon, dass Ihnen diese Geräte nie langweilig werden, solange Sie viele verschiedene Geschmacksrichtungen haben, zwischen denen Sie wechseln können.

Der Preis

Der Preis eines Vape-Gerätes ist ein wichtiger Faktor und es gibt viele Aspekte, die den Preis eines Vape-Gerätes beeinflussen. Zum Beispiel korreliert die Größe des Geräts oft mit dem Preis. Im Allgemeinen kosten kleine Vapes nicht annähernd so viel wie große Vapes.

Das liegt daran, dass große Vapes mehr Material benötigen und mehr Saft fassen. Ganz zu schweigen davon, dass sie oft mit wiederaufladbaren Batterien geliefert werden, die den Preis des Geräts noch erhöhen. Es ist immer wichtig, bei der Wahl eines Vape-Geräts innerhalb Ihres Budgets zu bleiben.

Wenn Sie Ihr Budget überschreiten, können Sie den Kauf eines Vape-Geräts von vornherein bereuen. Aber solange Sie Ihr Budget einhalten, können Sie Ihr Gerät genießen, ohne sich über Ihre Finanzen Gedanken machen zu müssen.

7 Dinge, die man über die Wahl von Einweg-Vape-Hardware von Elf Bar wissen sollte1 1CategoriesLebensstil Produkte

7 Dinge, die man über die Wahl von Einweg-Vape-Hardware von Elf Bar wissen sollte

7 Dinge, die man über die Wahl von Einweg-Vape-Hardware von Elf Bar wissen sollte

Einweg-E-Zigaretten sind in der E-Zigarettenbranche sehr beliebt. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um über einige der besten Optionen für Vape-Hardware zu lesen

Im Jahr 2018 gaben 8,1 Millionen Erwachsene in den USA an, dass sie E-Zigaretten oder Vapes verwendet haben.

Wenn Sie versuchen möchten, Vape-Geräte zu verwenden, gibt es viele verschiedene Optionen für Sie, und es kann überwältigend sein.

Elf Vape ist eine der besten Optionen auf dem Markt. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie den besten Einweg-Vape Pen auswählen.

1. Größe

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten, ist die Größe des Vape Pens. Normalerweise sind Einweg Vape-Pens kleiner, was sie praktischer macht als normale Vape-Pens.

Sie sind tragbar und haben ungefähr die Größe eines typischen Kugelschreibers. Für die meisten Menschen reicht die Standardgröße eines Einweg-Vape-Pens aus.

Elf Bar hat zum Beispiel einige der dünnsten Vapes auf dem Markt, die man leicht verstecken und unterwegs benutzen kann.

2. Anzahl der Züge

Da es sich bei den Vapes um Einweg produkte handelt, können Sie mit jedem Gerät nur wenige Züge machen. Jedes Gerät hat eine unterschiedliche Anzahl von Zügen. Diese Zahl ist jedoch nicht immer ganz genau, da sie davon abhängt, wie Sie den Rauch inhalieren. Wenn Sie länger inhalieren, verringert sich die Anzahl der erwarteten Züge, die Sie mit dem Gerät machen können.

Wenn du zum Beispiel ein Elf Vape mit 0,5 ml Saft kaufst, bekommst du etwa 50 bis 150 Züge. Du kannst vielleicht andere Vapes finden, die dir bis zu 300 Züge geben.

Wenn Sie zum ersten Mal dampfen, sollten Sie sich einen Einweg verdampfer suchen, der Ihnen 100 Züge ermöglicht. Das reicht aus, um damit zu experimentieren, aber es hilft dir auch, Geld zu sparen, während du herausfindest, welcher Geschmack und welche Nikotinstärke für dich am besten sind.

Sobald Sie ein paar davon ausprobiert haben und wissen, welche Option für Sie am besten ist, können Sie eine wählen, die mehr Saft und Züge enthält.

3. Konsistenz

Du möchtest einen Einwegverdampfer, der auch konsistent ist. Sie sind immer schon mit Saft gefüllt, und Sie müssen sich nicht um die Einrichtung kümmern.

Egal, ob es der erste oder der letzte Zug ist, der Geschmack wird bei jedem Zug voll zur Geltung kommen. Wenn Dein Vape ausgeht, wirst Du auch keine verbrannten Erfahrungen mehr schmecken. Der brennende Geschmack tritt auf, wenn keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist, aber die Elf Vapes für den Einmalgebrauch hören auf, bevor Sie diesen Punkt erreichen, so dass Sie ihn nicht schmecken müssen.

4. Geschmack

Apropos Geschmack, die Elf Vapes für den Einmalgebrauch haben alle Arten von großartigen Geschmacksrichtungen zur Auswahl. Zum Beispiel haben die BC3500 und BC5000 zwölf einzigartige Geschmacksrichtungen.

Einer der Hauptunterschiede zwischen dem Elf BC3500 und dem Elf BC5000 ist die Kapazität und Größe. Der BC3500 hat ein Fassungsvermögen von 10,5 ml und der BC5000 ist mit einem 13 ml-Tank für Vape-Saft ein wenig größer.

Die BC Einweg dampfer sind viel besser als die, die Elf in der Vergangenheit hergestellt hat. Die Tanks reichen für mindestens eine Woche, abhängig von Ihren Rauchgewohnheiten, aus.

Es gibt auch verschiedene Geschmacksrichtungen wie Früchte, Zitrusfrüchte, Dessert, Getränke, Beeren, Apfel-Banane und Früchte und Eis. Es gibt jedoch noch viel mehr Geschmacksrichtungen als diese Optionen, aus denen Sie wählen können.

Sie sollten ein paar verschiedene kleinere Sorten ausprobieren, um herauszufinden, welche Geschmacksrichtungen für Sie die richtigen sind.

5. Nikotingehalt

Der Nikotingehalt in den Elf Einweg dampfern ist ebenfalls unterschiedlich. Bei den Einweg verdampfern kann der Nikotingehalt nicht nachgefüllt werden, so dass Sie eine für Sie geeignete Option wählen müssen.

Normalerweise wird der Nikotingehalt der Einwegdampfer nach dem Prozentsatz des Nikotins gemessen, den sie haben. Zum Beispiel finden Sie normalerweise ein Gerät mit einem Nikotingehalt von 2 %, 3 % oder 5 %.

Ein höherer Prozentsatz bedeutet, dass beim Inhalieren ein höherer Nikotingehalt vorhanden ist. Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit Nikotin gemacht haben, sollten Sie mit der niedrigsten Variante beginnen.

Wenn Sie eine Wegwerfdampflanze ausprobieren, um mit dem Rauchen aufzuhören, sollten Sie mit einem höheren Nikotingehalt beginnen, um das Verlangen zu stillen.

6. Bewertungen

Bevor Sie sich für einen Verdampfer entscheiden, sollten Sie auch alle Bewertungen lesen. Wenn Sie noch keinen Vape gekauft haben, sollten Sie die Bewertungen lesen, um zu sehen, was die Leute über die Geschmacksrichtungen und die Nikotinstärke sagen.

Wenn Sie zum ersten Mal E-Zigarette kaufen, sollten Sie auch nach anderen Bewertungen von Erstbenutzern suchen. Online-Rezensionen sollten alle Ihre Fragen beantworten können, aber wenn Sie die richtige Website finden, können Sie dort auch nach Kaufempfehlungen fragen.

7. Gestaltung

Das Design ist ein weiterer Punkt, auf den Sie achten sollten. Die Einweg dampfer sind leicht, aber wenn Sie sie oft benutzen werden, sollten Sie vielleicht auch auf ein ergonomisches Design achten.

Wenn du kein ergonomisches Gerät nimmst, könntest du deine Kiefermuskeln überanstrengen und deine Wangen verletzen. Du solltest nach einem Gerät mit einem ovalen Mundstück suchen, damit du deine Lippen nicht so stark anspannen musst.